Aus Liebe zu Gott und den Menschen

Feier der Ewigen Profess am 6. April 2015 in Frankfurt


Am Ostermontag legte Sr. Mariotte Hillebrand in einer feierlichen Eucharistiefeier in Frankfurt ihre Ewigen Gelübde ab. Damit verspricht sie, ihr ganzes Leben als Missionsärztliche Schwester zu leben. Sr.Mariotte lebt ihre „heilende Mission“ als Pastoralreferentin in einem pastoralen Raum, der sehr international geprägt ist. Nach dem Gottesdienst gab es ein frohes Beisammensein mit vielen Begegnungen und einem bunten Programm.

Als Gemeinschaft freuen wir uns sehr über diese weitere Schwester mit ewiger Bindung! Grund zur Freude ist es ebenfalls, dass in der Vesper zum Abschluss des Festtags noch eine junge Frau in Phase II (Noviziat) der Ordensausbildung eintrat.

Versammelte Gemeinde
Sr. Mariotte mit Sr. Gertrud und Sr. Maria
Pater Bernhard Vondrasek, Zelebrant
Versprechen am Altar
MMS-Musikgruppe
Festgemeinde im grossen Festsaal