Goldene Profess in Essen

Am 4. Februar feierte Sr. Mechthild Driesch in Essen ihr Goldenes Ordensjubiläum. Familienmitglieder, Mitschwestern und Assoziierte, Freundinnen und Wegbegleiter waren gekommen, um gemeinsam diesen Tag zu feiern.

Mit dem feierlichen Gemeindegottesdienst in St. Ludgerus begann das Fest, das Gemeindemitglieder, eine große Schar Messdiener/innen und Pastor Scherges mitfeierten. Anschließend wurde die Feier im Pfarrsaal fortgesetzt, bei der Familie und Mitschwestern ein buntes Programm darboten.

Eine gemeinsame Dankvesper rundete den frohen Festtag ab.

 

 

Sr. Kristina Wolf, Unit-Koordinatorin der MMS, begrüßt die Mitfeiernden.
Sr. Laura Knäbel und Sr. Carmen Speck stellen die Lesung pantomimisch dar...
... Samuel wird im Tempel von Gott gerufen.
Nachdem Sr. Mechthild mit den Kindern die Gaben zum Altar gebracht hat...
... spricht sie ihr Hingabegebet.
Zum Vaterunser versammeln sich die Kinder um den Altar.
Musikalisch wird der Gottesdienst...
...von Mitschwestern gestaltet.
Im Saal begrüßt Sr. Mechthild die Gäste.
Das Unit Leadershipteam gratuliert...
... sowie viele andere auch.
Zeit für Begegnung und Gespräch...
... und Austausch unter Mitschwestern.
Sr. Mechthild mit Freundinnen...
...aus der Gemeinde.
Die Gemeinderäume bieten viel Platz für alle.
Die Frankfurter Kommunitäten...
... "deuten die Sterne" für Sr. Mechthild.
Zur Unterhaltung der Anwesenden!
Mitschwestern und Assoziierte Mitglieder aus der Ruhrregion...
... singen ihre Glückwünsche.
Vertreterinnen aus der Unit England bringen ihre Glückwünsche in Versform dar.
Sr. Michaela Bank gratuliert im Namen der Region Berlin.
Ein besonderes Geschenk erhält Sr. Mechthild von den Mitschwestern...
... eine selbstgeschriebene Ikone, gestaltet von Sr. Maria Hohenadl.